Sind Sie mit unserer Dienstleistung nicht zufrieden?

Zur Bewertung der Dienstleistung und des Angebots einer Organisation gibt es verschiedene Möglichkeiten: Umfragen, Interviews, vergleichende Untersuchungen usw. Sie alle geben auf direkte Weise Informationen zu der Qualität der gelieferten Dienstleistungen und Produkte.
Beschwerden stellen auf indirekte Weise ebenfalls eine Informationsquelle für die Organisation dar.
Anhand des Beschwerdenmanagements wird ein Unternehmen bei der Bearbeitung von Beschwerden unterstützt und lernt gleichzeitig aus den Beschwerden, sodass den Kunden in Zukunft eine bessere Dienstleistung erbracht werden kann.

Der ÖPD Sozialeingliederung legt viel Wert auf die Qualität seiner Dienstleistung und möchte seine Arbeit gerne verbessern.
Sollten Sie eine Anmerkung oder Beschwerde haben, können Sie uns diese gerne mitteilen.

Welche Beschwerden können Sie uns senden?

Sie können eine Beschwerde über folgende Themen einreichen:

  • Über die Dienstleistungen und Produkte des ÖPD Sozialeingliederung;
  • Über die Qualität dieser Dienstleistungen und Produkte;
  • Über die Bearbeitung einer Anfrage;
  • Über die Anwendung der Gesetze.

Wenn der ÖPD Sozialeingliederung für Ihre Beschwerde nicht zuständig ist, wird Ihre Beschwerde nicht bearbeitet, sondern an die befugte Stelle weitergeleitet.

Wie reichen Sie eine Beschwerde ein?

Sie können eine Beschwerde über das unten stehende Online-Beschwerdeformular einreichen.

Wie wird eine Beschwerde bearbeitet?

  • Eine Beschwerde wird an die zuständige Dienststelle(n) weitergeleitet und innerhalb von zwei Werktagen beantwortet.
  • Wenn eine Beschwerde nicht innerhalb von zwei Werktagen beantwortet werden kann, wird der Kunde unter Angabe des Grundes für die Verzögerung sowie der Bearbeitungsfrist darüber informiert.
  • Eine Beschwerde wird streng vertraulich behandelt.

Keine zufriedenstellende Bearbeitung?

Wenn Sie mit der Bearbeitung Ihrer Beschwerde nicht zufrieden sind, können Sie sich immer an den föderalen Bürgerbeauftragten wenden. Er ist vollständig unabhängig, gehört keiner föderalen Administration an und untersucht Ihre Beschwerde kostenlos und unparteiisch. 

 

md xs sm lg