Beschwerden über unsere Dienstleistungen?

Bedingungen

Der ÖPD Sozialeingliederung legt großen Wert auf die Qualität seiner Dienstleistungen. Sollten Sie dennoch Anmerkungen oder Beschwerden haben, wenden Sie sich bitte an unseren Beschwerde-Manager. Ihre Beschwerde wird mit Sorgfalt behandelt, und es werden alle Anstrengungen unternommen, um zu vermeiden, dass sich dieselbe Beschwerde in Zukunft wiederholt.

Jede Person, die mit den Diensten des ÖPD Sozialeingliederung in Kontakt steht, kann eine Beschwerde einreichen. Die Beschwerde muss sich jedoch auf die Qualität unserer Produkte oder Dienstleistungen beziehen.

Beispiele für zulässige Beschwerden

  • Sie sind mit der Erreichbarkeit des ÖPD Sozialeingliederung (Telefon, Empfang usw.) unzufrieden.
  • Die erhaltenen Informationen sind unvollständig oder unklar.
  • Sie müssen zu lange auf eine Antwort warten.
  • Sie sind unzufrieden mit dem Verhalten eines/einer unserer Mitarbeiter/-innen (bei einem Telefongespräch, am Empfang, bei einem Besuch …).

Beispiele für unzulässige Beschwerden

  • Anonyme Beschwerden
  • Unbegründete Beschwerden (die Gründe müssen deutlich beschrieben werden)
  • Beschwerden, die sich auf Sachverhalte beziehen, die vor über einem Jahr vor der Einreichung der Beschwerde stattgefunden haben
  • Beschwerden, die sich auf Sachverhalte beziehen, die nicht in den Zuständigkeitsbereich des ÖPD Sozialeingliederung fallen
  • Beschwerden, die sich auf Sachverhalte beziehen, für die es administrative Beschwerdeverfahren gibt
  • Beschwerden, die sich auf Sachverhalte beziehen, für die eine Berufung vor einem Gericht anhängig ist
  • Beschwerden, die sich auf Sachverhalte beziehen, die beim föderalen Ombudsmann eingereicht wurden
  • Beschwerden über die Politik des Ministers / Staatssekretärs

Wie reicht man eine Beschwerde ein?

Sie können eine Beschwerde über das folgende Beschwerdeformular einreichen

Wenn Sie mit der ersten Antwort auf Ihre Beschwerde unzufrieden sind, können Sie sich direkt an den föderalen Ombudsmann wenden:

www.mediateurfederal.be

Leuvenseweg / Rue de Louvain 48/6, B-1000 Brüssel

Gebührenfreie Nummer 0800 99 961

contact@foderalerombudsmann.be

md xs sm lg